sova-Verlage auf der Gegenbuchmasse

Die Frankfurter Buchmesse wurde coronabedingt in den virtuellen Raum verlegt und auch die Gegenbuchmasse bietet nicht die übliche Fülle an Veranstaltungen. Einige Live-Vorträge mit Publikum gibt es dann aber doch im Café ExZess in der Leipziger Straße. Und mit Graswurzelrevolution, Papyrossa, Schmetterling und Unrast sind gleich vier sova-Verlage mit dabei. Wer mehr zu den Inhalten der Veranstaltungen und den Rahmenbedingungen erfahren möchte, kann sich hier informieren.