Erinnerungen von Anne Beaumanoir bei Edition Contra-Bass

Der Deutsche Buchpreis 2020 geht an Anne Weber für ihren Roman Annette, ein Heldinnenepos. Darin verarbeitet die Autorin die Lebensgeschichte von Anne Beaumanoir literarisch. Die Erinnerungen der französischen Widerstandskämpferin sind in zwei Bänden unter dem Titel Wir wollten das Leben ändern bei der Edition Contra-Bass erschienen. Darin erzählt sie vom Widerstand gegen die deutsche Besatzung, von ihrer Mitgliedschaft in und ihrem Bruch mit der KP, ihrer Unterstützung des algerischen Befreiungskampfes und ihrer Arbeit im dortigen Gesundheitswesen nach 1962.