Lettre international 131 erschienen

„Apokalypse und Religion, Melancholie und Zukunft“ steht auf dem Titelblatt von Lettre international 131, die soeben ausgeliefert wurde. Im Heft geht es dann nicht nur um Covid-19 und dessen Nebenwirkungen, sondern auch um den Konflikt zwischen Kosmopolitismus und Kommunitarismus, um Polen und Kenia, um Aufklärung und Theater. Das Inhaltsverzeichnis und einige Leseproben finden sich auf der Webseite der Zeitschrift.