Kolchis-Titel für Rückert-Preis nominiert

Alle drei Jahre wird von der Stadt Coburg der Rückert-Preis vergeben. Die Stadt versteht den nach dem Orientalisten Friedrich Rückert benannten Literaturpreis als Beitrag zur Völkerverständigung und zeichnet damit Autorinnen und Autoren vornehmlich aus dem arabischen, iranisch/afghanischen, türkischen und indischen Sprachraum aus. Auf der nun bekanntgegebenen Shortlist für den Rückert-Preis 2022 findet sich auch ein Titel aus dem Kolchis Verlag: Jesus’ Katze von Grigor Shashikyan, der unter dem Künstlernamen Grig schreibt. Die Preisverleihung wird im Mai 2022 stattfinden.