Knapp-Titel unter Bestsellern Schweiz

Anhaltend erfolgreich ist der im Knapp Verlag erschienene Erzählband von Alex Capus Als Gottfried Keller im Nebel den Weg nach Hause nicht mehr fand. In der vom Schweizer Buchhändler- und Verleger-Verband ermittelten Bestsellerliste für September (KW36-40) kam das Buch als Platz 5. Der Knapp Verlag, der vor kurzem sein 15-jähriges Bestehen mit „kulinarischen und künstlerischen Leckerbissen“ feierte, hat damit einmal mehr ein feines Gespür auch für literarische Leckerbissen bewiesen.