Lettre international 130 erschienen

Ende September ist das Herbst-Heft von Lettre International ausgeliefert worden. Die Beiträge befassen sich mit der Krise der Universität und Künstlicher Intelligenz, mit weißem Nationalismus in den USA und einem italienischen Nationalhelden, mit Beethoven und den Gebrüdern Olden – und dem Phänomen „Corona“. Das Inhaltsverzeichnis und einige Leseproben finden sich auf der Webseite der Zeitschrift.